Herbst auf dem Schimmelhof

Angebote des Pferdesportzentrum Schimmelhof, Norbert Schaffer, in den Herbstferien:

 

1) Intensiv- und Reitabzeichenlehrgang

2) Vorbereitungslehrgang Basispass

3) Schnupperreitkurs für Kinder und Erwachsene

4) Ferienlehrgang für Kinder

5) Ferienpartnerschaften mit Schulponys und Pferden 


Intensiv- und Reitabzeichenlehrgang        

Zeitraum 07. – 15.10.17

 

Leitung: Mirjam Dietze

Prüfung: 15.10.17 

 

Inhalt: 7 Dressur, 4 Spring und 7 Theorieeinheiten a 45 Min

Es werden die Abzeichenprüfungen 4/5/6 und 7 angeboten.

 

Der Lehrgang findet in der Mittagszeit statt. Genaue Zeiten folgen später.

Mindesteiln.:  10 Reiter                       

 

Kosten m. Schulpferd: Erw. 245,00; Jugend.  200,00; Gästezuschl 30,00

Kosten Privatpferd:  Erw. 195,00; Jugend. 150,00; Gästezuschl.30,00

 

Prüfungsgebühr:  Erw. 55,00                       

 

Anmeldung: bis zum 20.09.17. Die Gebühren sind bei Anmeldung zu zahlen.

 

Die Teilnahme an der Prüfung ist nur nach Absolvierung des Lehrganges möglich.


Vorbereitungslehrgang Basispass

 

Lehrgang: 07.+08.10.17

Leitung: Mirjam Dietze

Mindesteiln.: 12 TN

Kosten: Jugendliche € 75,00; Erwachsene € 90,00; Gästezuschl. € 15,00

Prüfungsgeb.: € 55,00

Anmeldung: bis zum 20.09.17

Prüfung: 15.10.17


Schnupperreitkurs für Kinder und Erwachsene

 -- In lockerer Atmosphäre Reiten lernen –

 

Termin I: 09.-13.10.17 jeweils von 09.30-11.30 Uhr             

                                   

Kosten: Jugendliche 110,00 €;Erwachsene 125,00 € zahlbar bei Anmeldung            

Kleidung: Gummistiefel oder feste Schuhe, Reitkappe oder Fahrradhelm 

Anmeldung: bis Freitag vor Lehrgangsbeginn solange noch Plätze frei sind

 

In diesen Schnupperkursen werden die ersten Kenntnisse in der Pferdepflege, dem Umgang mit Ponys und Pferden sowie die ersten Reiterfahrungen in lockerer Art vermittelt. Ebenso können in diesen Kursen frühere Reitkenntnisse aufgefrischt werden. Die Teilnehmer reiten allein auf einem Pony oder Pferd. Zwei Reiter teilen sich ein „eigenes“ Pony oder Pferd. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmerurkunde. Mindestalter 6 Jahre.


Ferienlehrgang für Kinder

Termin: 02.-06.10  Vormittags 

Leitung: Claudia Rosenkranz

Inhalt: Reiten, Putzen, Reiterspiele, Spaß mit Pferden, geführter Ausritt, Cavaletti

                          täglich 1  x 60 Reiten

Termine: genauer Zeitplan nach Meldeschluss

Mindestteiln.: 10 Reiter

Kosten: Jugendl. mit Schulpferd € 85,00 mit Privatpferd € 40,00  Gästezuschl. € 12,00                         

Anmeldung bis: 25.09.17 im Büro


Ferienpartnerschaften mit Schulponys und Pferden

Die Reiter müssen einmal wöchentlich am Reitunterricht teilnehmen. Der Gebührenanteil für den Unterricht beträgt dann nur 50% der regulären Gebühr. Die Pferde stehen grundsätzlich nur in der Woche (5 Tage) zur Verfügung.

Da die Pferde auch bei Lehrgängen und im Unterricht eingesetzt werden, kann es zu Terminüberschneidungen kommen. Die Reitzeiten müssen im Büro angemeldet werden, wobei

die Termine möglichst bis 14.00 Uhr abgeritten werden sollen.

Kosten 1 Woche: Erwachsene 70,00-- €; Jugendliche 55,00,-- €; Gästezuschlag 12,--€


Die Gebühren für alle Veranstaltungen sind bei Anmeldung im Büro zu zahlen und können nicht von der Reitkarte abgetragen werden. Weiterhin gelten die im Aushang befindlichen Geschäftsbedingungen. Bei Rücktritt bis 10 Tagen vor der Veranstaltung werden 50 % erstattet, danach sind die Gebühren verfallen.

Bei geringer Teilnahme können auch Veranstaltungen abgesagt werden.