Sonderwertungen


<< zurück zur Ausschreibung


Sonderwertung um die "BREMER MINI-TROPHY"

Ehrenpreis für die 3 Erstplatzierten

Prfg. Nr. 4 Führzügelklasse (W.-pkt. x1)

Prfg. Nr. 5 Reiter Wettbewerb Schritt - Trab (W.-pkt. x1,5)

 

Wertung:

Die Starterzahl ergibt sich aus der ersten Wertungsprüfung. Bei mehreren Abteilungen werden alle Starter nach Wertnoten für eine Gesamtrangierung zusammengefasst. Die Wertungspunkte werden für jede Prüfung wie folgt errechnet:

1. Platz Starterzahl + 1 Pkt., 2. Platz Starterzahl - 1 Pkt., 3. Platz Starterzahl - 2 Pkt. usw.. Die Wertungspunkte werden mit dem Multiplikator der jeweiligen Prüfung multipliziert und ergeben dann die Punktzahl. Die Summe der Punktzahlen aus den Wertungsprüfungen ergibt das Resultat in der Sonderwertung um die „Bremer Mini-Trophy“. Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Wertnote aus Prüfung Nr 5. 


Sonderwertungen um die "BREMER PONY-TROPHY"

Ausbildungszuschuß für die 3 Erstplatzierten (150€, 100€, 50€)

 

Dressur:

Prf.-Nr. 26 Pony-Dressurprfg. Kl. A** (Aufg. A 9/2) - W.-pkt. x 1

Prf.-Nr. 27 Pony-Dressurreiterprfg. Kl. L* (Aufg. RL 2) - W.-pkt. x 1,5

Prf.-Nr. 28 Pony-Dressurprfg. Kl. L** (Aufg. FEI Vorbereitung 2016) - W.-pkt. x 2

 

Springen:

Prf.-Nr. 34 Pony-Springprüfung Kl. A** - W.-pkt. x 1*

Prf.-Nr. 35 Pony-Stilspringprüfung Kl. L mit Zeitpunkten - W.-pkt. x 1,5

Prf.-Nr. 37 Pony-Springprüfung Kl. L mit Stechen - W.-pkt. x 2

 

Wertung:

Die Starterzahl ergibt sich aus der ersten Wertungsprüfung. Die Wertungspunkte werden für jede Prüfung wie folgt errechnet:

1. Platz Starterzahl + 1 Pkt., 2. Platz Starterzahl - 1 Pkt., 3. Platz Starterzahl - 2 Pkt. usw.. Die Wertungspunkte werden mit dem Multiplikator der jeweiligen Prüfung multipliziert und ergeben dann die Punktzahl. Die Summe der Punktzahlen aus den Wertungsprüfungen ergibt das Resultat in der Sonderwertung um die „Bremer Pony-Trophy“. Bei Punktgleichheit entscheidet die bessere Platzierung aus der Finalprüfung.

Jeder Reiter kann mehrere Ponys in der Bremer Pony-Trophy starten. Für die Sonderwertung wird jedoch nur das jeweils beste Pony pro Reiter gewertet.

 

*= Reiter, die an der „Bremer Pony-Trophy“ teilnehmen und gleichzeitig M-Springen reiten, können in der 1. Wertungsprüfung, Springprüfung Kl. A**, ohne Einsatz und Platzierungsanspruch starten, um die entsprechenden Wertungspunkte zu erhalten. Die Prüfung ist bei der Nennung mit anzukreuzen.


<< zurück zur Ausschreibung